Pfarre Vösendorf
Simon und Judas Thaddäus

 

 

Familienmesse

Am Sonntag, dem 26. Mai findet um 9.30 Uhr die nächste Familienmesse statt.

Familienmesse
Plakat FM.pdf (104.38KB)
Familienmesse
Plakat FM.pdf (104.38KB)



Bittgang

Am Sonntag, dem 26. Mai treffen wir uns bei der Notburga-Statue im Schlosspark um 18.30 Uhr zum Bittgang. Wir ziehen mit Gebeten und Gesängen zur Kirche - dabei werden die Felder gesegnet, damit sie uns reiche Ernte geben mögen.  

Bittgang
Bittgang.pdf (49.28KB)
Bittgang
Bittgang.pdf (49.28KB)



Firmung

Am Samstag, dem 1. Juni mit Weihbischof Mag. Dr. Franz Scharl und    am Sonntag, dem 2. Juni mit Bischofsvikar P. Petrus Hübner OCist um jeweils 10.00 Uhr.



Datenschutz

Die europäische Datenschutzgrundverordnung ist am 25.05.2018 vollumfänglich in Kraft getreten. Als Pfarre Vösendorf ist uns der Schutz von Privatsphäre ein sehr großes Anliegen. Deswegen haben wir die Website auf SSL-Layer umgestellt und unter Website/Kontakt unsere Datenschutzerklärung angeführt. Des Weiteren wird künftig bei Veranstaltungen auf die Aufnahme von Bildern zum Zweck der PR-Arbeit (hauptsächlich Homepage, Facebook und Gemeindezeitung) der Pfarre Vösendorf hingewiesen. Ist dieses nicht in ihrem Interesse, ersuchen wir um dementsprechende Kontaktaufnahme.

Secure Sockets Layer ("SSL") heißt, dass zwischen dem Webserver und dem Client (User) eine verschlüsselte Kommunikation stattfindet.

 

  

 

 

Seitenblicke aus dem Pfarralltag

Erstkommunion 2019

Die beiden stimmungsvollen Erstkommunionsfeiern in unserer Pfarrkirche am 4. und 5. Mai standen wie auch die Vorbereitungszeit auf das Fest im Zeichen des Fisches, der als Symbol für den christlichen Glauben gilt: "Wie ein Fisch im Wasser lebt Jesus in uns". 21 Kinder haben in diesem Jahr die bunt gestalteten Vorbereitungsblöcke gemeinsam mit ihren Eltern absolviert, und an der Gestaltung der heiligen Messe großen Anteil genommen: Die Kirchenbesucher hörten neben zahlreichen Liedern auch eine Geschichte zum Thema und sahen einen Tanz.

Die gemütliche Agape im Anschluss nutzten viele Messbesucher zum Austausch und Verweilen.

Erstkommunion 4. Mai 2019, Samstagsgruppe






Erstkommunion 5. Mai 2019, Sonntagsgruppe



Firmvorbereitung 2019

Basierend auf dem Feedback und unseren Eindrücken aus den letzten Jahren, haben wir in diesem Jahr das Konzept unserer Firmvorbereitung komplett neu aufgestellt und die wöchentlichen Gruppenstunden am Abend sind den monatlichen Themennachmittagen gewichen.

Diese geben den Jugendlichen und uns mehr Zeit miteinander und die Möglichkeit, konzentrierter und intensiver miteinander ins Tun und in die Auseinandersetzung mit unterschiedlichsten Themenschwerpunkten zu kommen.

In einer gemeinsamen Konferenz beim Startwochenende im Yspertal wurden diese Themen gemeinsam mit den Jugendlichen festgelegt: Weltreligionen, Religionskonflikte, der Umgang mit Grenzen (welcher Art auch immer), Mobbing, Umweltschutz (und die Teilnahme an der Flurreinigung, auch wenn diese heuer leider ins Wasser fiel), Suchtprävention und natürlich das Sprechen über Gott und den heiligen Geist – all das waren zentrale Themen in der Firmvorbereitung in diesem Jahr.

Viele freiwillige Mitarbeiter aus dem Pfarrteam unterstützen die Firmvorbereitung, sodass die Jugendlichen die Möglichkeit haben, mit unterschiedlichen Menschen in Kontakt und Austausch zu gehen. Dabei sind die Jugendlichen gefragt, ihre Meinung und ihre Erfahrungen in alle Themen massiv einzubringen.

In der Firmung findet schließlich ein intensives Jahr seinen krönenden Abschluss, und wir senden junge Erwachsene hinaus in die Welt und wünschen ihnen, dass sie sich viel aus der Zeit bei uns in der Pfarre mitnehmen können, dass die Zeit bei uns sie stark gemacht hat, und dass sie immer wieder gern bei uns vorbei schauen, auch in der Zukunft!

Firmvorbereitung 2019
Firmvorbereitung 2019


Emmausgang 2019

Bei herrlichstem Frühlingswetter pilgerten die drei Pfarren des Seelsorgeraums „Am Petersbach“ am Ostermontag von Vösendorf über Hennersdorf und Leopoldsdorf nach Maria Lanzendorf. Nach dem Fußmarsch wurde eine feierliche Messe in der Wallfahrtkirche Maria Lanzendorf gefeiert und die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Mittagessen abgeschlossen.

Der Emmausgang ist ein christlicher Brauch, in Erinnerung an den Gang der Jünger nach Emmaus, denen sich Jesus Christus unerkannt anschließt (Lk 24,13-29).

Emmausgang


 

Erstkommunionsvorbereitung 2019

Die Erstkommunion in diesem Jahr steht unter dem Motto: „Wie ein Fisch im Wasser lebt Jesus in mir“. Erstmalig findet die Erstkommunionsvorbereitung für alle drei zweiten Klassen nur am Samstag statt, wobei die Familien sich zu Beginn des Jahres für die Vormittags- oder die Nachmittagsgruppe entscheiden konnten. So wollen wir unsere 4 Themenblöcke, die jeweils 3 Stunden dauern, besser ins Familienleben integrierbar machen. Zusätzlich zu den Themenblöcken fand auch heuer wieder ein kreativer Nachmittag statt, an dem die Familien gemeinsam Tücher bemalten, die beim Fest der Erstkommunion dann unsere Kirche dekorieren werden.

Außerdem neu in der Vorbereitungszeit auf die Erstkommunion ist, dass Eltern und Kinder diese weitestgehend gemeinsam absolvieren: Wir singen, hören Geschichten im Bilderbuchkino, tanzen und sind kreativ, wir plaudern über die Taufe, über Gott und Jesus, über Wege zur Versöhnung und haben auch gemeinsam der Sandkübelgeschichte von Pater Josef gelauscht. Diese wird allen im Gedächtnis bleiben! In den großzügigen Pausen, die in die Themenblöcke von uns integriert werden, gibt es für alle Eltern und Kinder viele Möglichkeiten, sich untereinander und mit dem Team der Pfarre auszutauschen.

 

"Wie ein Fisch im Wasser lebt Jesus in mir"


Erstkommunionsvorbereitung 2019


Willkommensmesse Firmkandidaten & Fastensuppenessen

Am 24. März 2019 fand neben der Willkommensmesse für die diesjährigen Firmkandidaten, auch das Fastensuppenessen statt. Organisiert von der Katholischen Frauenbewegung wurde nach der Messe zu verschiedenen, selbstgemachten Suppen und Mehlspeisen eingeladen und der Sonntagvormittag in geselliger Runde im Pfarrhof verbracht. Unter dem Motto „Gemeinsam für eine Zukunft aus eigener Kraft“ wurde der Reinerlös in Höhe von € 600,00 für Frauenprojekte in aller Welt zur Verfügung gestellt.

Ein herzliches Vergelt’s Gott an die Kath. Frauenbewegung Vösendorf, die einmal mehr mit ihren Koch- und Backkünsten aufgewartet und verwöhnt hat.

Willkommensmesse Firmkandidaten 2019


Fastensuppenessen 2019
Fastensuppenessen 2019


 


Kirchturm-Renovierung abgeschlossen

Am 2. September 2018 wurde das restaurierte Turmkreuz im Zuge eines Festgottesdienstes auf den Kirchturm aufgezogen. Hiermit ist die Renovierung des Kirchturms mit einem Aufwand von ca. EUR 60.000,00 abgeschlossen. Ein großer Dank gilt der Erzdiözese Wien, Land Niederösterreich, dem Bundesdenkmalamt und der Gemeinde Vösendorf für tatkräftige finanzielle Unterstützung. Für den Restbetrag sorgen verschiedene Veranstaltungen und freie Spenden. Vergelt's Gott.

 

KreuzmontageKreuzmontage


UhrzeigerUhrzeiger


 

 

Sternsingen 2019

Unsere Hl. 3 Könige ersangen heuer EUR 2.7491,85 für notleidende Mitmenschen in Afrika, Asien und Lateinamerika - der diesjährige Schwerpunkt sind Projekte auf den Philippinen. Danke an alle Kinder, Jugendlichen, Begleiter, Organisatoren.

Sternsingen 2019Sternsingen 2019


 

 

"Bleistift für Pakistan" 2018/19

Unter diesem Motto wurden auch dieses Jahr zum 19. Mal alle Sonn- und Feiertagskollekten im Advent 2018 und der "Punsch bzw. Sekt für Pakistan" der karitativen Aktion der Pfarre Vösendorf zur Bildungsförderung von christlichen Schulen in Pakistan gespendet.

Bei der Sammelaktion im Advent 2018 konnten in Vösendorf EUR 2.742,97 gesammelt werden.

Ein herzliches Dankeschön im Namen der Kinder & Jugendlichen in Pakistan.


 

 

Nikolofest der Pfarrkipferl

Auch im Dezember 2018 hat uns der Nikolaus in der Pfarre besucht. Begrüßt durch das gemeinsam eingeübte Lied „Sei gegrüßt lieber Nikolaus“ wurde ihm ein freundlicher Empfang bereitet. Alle Kinder wurden einzeln zum Nikolaus gerufen und nach einem kurzen Blick ins Goldene Buch gelobt und wenn nötig, auch getadelt. Nach der Verteilung der Geschenke für die Kinder hat der Nikolaus versprochen uns nächstes Jahr wieder zu besuchen.

Der Nikolaus ist da!


Nikolausfeier


 

 

 

Martinsfest in Vösendorf

Im November 2018 waren alle Kinder und Eltern zum Martinsumzug eingeladen. Bei einem kurzen Wortgottesdienst, in der mit Kerzen beleuchteten Pfarrkirche, wurde die Geschichte des Hl. Martin nähergebracht. Anschließend zogen wir mit leuchtenden Laternen und begleitet vom St. Martin hoch zu Ross in den Pfarrgarten und erlebten die Martinsgeschichte hautnah mit, indem der Hl. Martin seinen Mantel mit dem frierenden Bettler teilte. Bei Kinderpunsch und Kipferlteilen klang der gemeinsame Abend aus.

UmzugUmzug


MartinspferdMartinspferd


 

 

Pfarrheuriger - der Herbstevent

Der Pfarrheuriger ist mittlerweile zu einer wichtigen Institution im Pfarrleben geworden. Er findet einmal im Jahr im Oktober im Gewölbe des Pfarrhofes statt. Der Erlös dient wichtigen Bauarbeiten in der Kirche oder im Pfarrheim. Ein besonderer Dank gilt den bereits zu Stammkunden gewordenen Besuchern, die jedes Jahr eine knappe Summe von ca. EUR 700,00 an Spendengeldern für Renovierung arbeiten hinterlassen.

Unter diesem Link Pfarrheuriger 2017 und Pfarrheuriger 2015 befinden sich die zusammenfassenden Reportagen von unserem Medienpartner N1 - powered by YouTube

 

 

Das bunte Bilderbuch

Ein visueller Rückblick der vergangenen Veranstaltungen unterstreichen die Kreativität der Pfarre Vösendorf:


 

 :)